Digitale Kommunikation, Kunden
Schreibe einen Kommentar

Ein perfektes Setup für jedes Device. Die Knuffi Racing-Site.

Devices-Mockup

Für die einen ist es die Grüne Hölle, für die anderen Motorsport vom Feinsten: Die Nordschleife des Nürburgrings, auf der einmal im Jahr das legendäre 24-Stunden-Rennen stattfindet. Das trägt sich seit 1970 jeder Gran-Tourismo-Fan ganz weit oben im Kalender ein. Und das nicht umsonst, denn hier wird Jahr für Jahr Sportgeschichte geschrieben, werden spannende Stoßstangenduelle vor hunderttausenden Besuchern ausgetragen.

Unser Kunde SHG Pur-Profile sponsert bereits seit Jahren den Fahrer Thomas D. Hetzer aus dem Rennstall Walkenhorst Motorsport. In diesem Jahr hat er unser Team gebeten, die schönsten Eindrücke seines Rennboliden „Knuffi BMW M235i Racing“ einmal in einer Fotogalerie einzubetten. Herausgekommen ist eine Website im Responsive Design, die in jeder Hinsicht mobile friendly ist.

Thomas D. Hetzer ist begeistert: „Supergeil gemacht! Ob auf dem PC, dem iPad oder iPhone –einfach ein großer Spaß das zu betrachten!!!“

Thomas D. Hetzer ist begeistert: „Supergeil gemacht! Ob auf dem PC, dem iPad oder iPhone – einfach ein großer Spaß das zu betrachten!!!“

Immer im Mittelpunkt

Ob auf Smartphone, Tablet oder Desktop-PC, endgeräteunabhängig fährt Hetzers BMW auf jedem Foto in der Galerie mit perfektem Setup. Möglich macht das eine Kombination aus automatischer Bildskalierung und –zentrierung. Dabei werden alle querformatigen Bilder zum Mittelpunkt hin so optimiert, dass störende schwarze Balken der Vergangenheit angehören. So will man manchmal unwillkürlich in Deckung gehen, weil Hetzer einem aus einer Kurve durch den Smartphone-Bildschirm geradezu entgegenzufliegen scheint.

Vorher: Das Bild wird nicht zentriert und wird mit schwarzem Balken angezeigt. Nachher: Das Bild wird auf den Mittelpunkt zentriert und ohne störenden Balken angezeigt.

Vorher: Das Bild wird nicht zentriert und mit störendem Balken angezeigt. Nachher: Das Bild wird auf den Mittelpunkt hin zentriert und ohne störenden Balken angezeigt.

Darüber hinaus haben wir unter der Haube der Webseite den Lazy Loading-Mechanismus eingebaut. Der sorgt dafür, dass nur die Bilder geladen werden, die gerade angesehen werden. So wird das Datenvolumen gering gehalten und man kann ganz entspannt von Foto zu Foto wischen oder klicken und die tolle Atmosphäre genießen, ich meine auftanken.

Neugierig geworden? Hier geht’s rasend schnell direkt zur neuen Seite: Knuffi Racing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *