Alle Artikel mit dem Schlagwort: Papier

Bildschirmfoto 2015-07-27 um 10.51.07

Auf geht’s zur Wiesn mit Dirndl- und Burschenbüchern!

Was für meine Kollegen in Bonn der Karneval, ist für uns hier in München die Wiesn – der temporäre Ausnahmezustand mit internationaler Beteiligung aus aller Welt. Morgen ist es wieder soweit: Um Punkt 12:00 Uhr erklingt im Schottenhamel Festzelt der Ruf „O’zapft is!“, wenn Oberbürgermeister Dieter Reiter das 182. Oktoberfest eröffnet. Traditionell zapft der Oberbürgermeister das erste Bierfass auf der Wiesen an. Für alle Trachtenaffinen lässt nun Gmund Papier die alpenländische Tradition aufleben und stellt passend zur Saison seine Dirndlbücher vor. Burschenbücher gibt’s natürlich auch. In Anlehnung an Vorbilder aus der bayerischen Tracht haben die Gmund-Designer fünf Notizbücher mit traditionellen Mustern kreiert, in bedrucktem Leinenstoff gefertigt und mit Feinstpapier von Gmund gefüllt. Selbst das Vorsatzpapier passte jeweils farbig zum Stoff – wie beim klassischen Dirndlkleid ist alles bis ins letzte Detail stilvoll aufeinander abgestimmt. Abgerundet werden die praktischen Begleiter mit einem feinen Merkband.   Die Dirndlbücher passen in jede Handtasche und sind in den Farben blau, pink, Vichy-Karo sowie für den Herrn als Burschenbuch mit aufgedruckter Lederhosn-Stickerei erhältlich. GMUND Dirndlbuch farbenfrohes Notizbuch im bayerischem Outfit Leineneinband blickdichte Innenseiten 120 Seiten Fadenbindung 13,5 x …

Bildschirmfoto 2015-07-20 um 11.16.35

Papperlott – ein Online-Store für Menschen, die sich gerne mit Schönem umgeben.

Gute Gestaltung und ungewöhnliches Design auch für Alltägliches bietet Miriam Reitmeier mit ihrem Papeterie-Online-Shop „Papperlott“. Im Angebot ist viel Schönes aus oder fürs Papier – zum Beispiel illustrierte Karten für alle denkbaren Anlässe, Notizblöcke, Hefte, Kalender, Schreibgeräte, Geschenkpapier und vieles mehr.

paperconference

Creative Paper Conference – die führende Feinpapier-Messe für Kreative.

Am 30. und 31. Oktober 2014 findet zum fünften Mal die Creative Paper Conference statt: Zehn Vorträge von Editorial und Corporate Design, über Szenografie und Papierillustrationen bis hin zu Pop-ups und Siebdruckplakaten geben Einblick in den kreativen Alltag renommierter Gestalter. In der Alten Kongresshalle in München erwarten euch zehn Sprecher, die unterschiedliche kreative Bereiche abdecken. Was mich besonders interessiert: Die Bedeutung von haptischen Komponenten bei der Umsetzung von Corporate-Design-Lösungen. Der beliebte Ausstellungsbereich wird in diesem Jahr erweitert, hier erwarten euch die neuesten Entwicklungen in Sachen Papier, Druck und Veredelung. Neu: Auf der fünften Creative Paper Conference wird es eine Lounge geben, in der entspannt durch Papierprodukte gestöbert werden kann. Aber auch der bekannte Ausstellungsbereich hat erneut Zuwachs bekommen – nahezu alle Papierhersteller des Landes, verschiedene Veredelungsunternehmen und Druckdienstleister werden vertreten sein, die ihre Innovationen gewohnt kompetent präsentieren und ihre Beratung vor Ort anbieten. Die alle zwei Jahre stattfindende Creative Paper Conference München ist die größte Feinpapier-Messe für Kreative im deutschsprachigen Raum. Wer sie jetzt verpasst, muss wieder zwei Jahre warten. Mehr zu den Sprechern, dem …