Alle Artikel in: Team

161222-tabea_tl_dsc_6893_01

Herzlich willkommen Tabea!

Eben noch in den schottischen Highlands unterwegs, jetzt schon aktiv im Bonner Team von Dahm und Freunde: Seit Dezember verstärkt Tabea Lorent uns im Projektmanagement. Mit 22 Jahren ist sie unser derzeit jüngstes Agentur-Mitglied. Ich habe mich mit Tabea unterhalten: Über ihre Zeit vor Dahm und Freunde, ihre Erwartungen – und über frittierte Marsriegel.

01titel-610_10371

Island – ein Roadtrip zu Farben und Strukturen. Teil 1.

Dieses Jahr haben mein Mann und ich uns einen großen Traum erfüllt: eine Reise nach Island, das Eldorado für naturbegeisterte Designer und Fotografen! Für mich als Designerin war es ein visueller Rausch, die immer neue Entdeckung der Farben und Strukturen in der isländischen Landschaft. In drei Beiträgen nehme ich euch mit auf unsere Reise durch Island im Juli 2016. Vielleicht macht euch das ja Lust auf eure Urlaubsplanung 2017.

1200x800

Echte Fründe stonn zesamme! Dahm und Freunde beim Bonner Firmenlauf.

Eine echte Weltpremiere: Das erste Mal nahm ein Team von Dahm und Freunde am Bonner Firmenlauf teil. In diesem Jahr feierte dieser sein zehnjähriges Jubiläum. Klar, dass auch wir dabei sein wollten! Anne, Friederike und Grischka nahmen die Herausforderung an, bei sengender Septemberhitze und strahlend blauem Himmel mit über 10.000 weiteren Laufbegeisterten die Bonner Rheinaue in ein Meer aus kreativ designten Firmen-T-Shirts und bunten Kostümen zu verwandeln. Spätestens, als wir unsere Starterbeutel mit den offiziellen Startnummern abgeholt hatten, wurde uns klar: Jetzt wird es bald ernst! Und wir machten uns daran, ein würdiges Outfit für den Firmenlauf – natürlich streng im Corporate Design von D&F! – zu kreieren: Ein T-Shirt mit dem Slogan „Echte Fründe stonn zesamme“, rotes Stirn- und Armband, Nerdbrille und Hawaikette – mit dieser Ausrüstung sollte es an den Start gehen. Nach einem kurzen, aber intensiven Warm Up mit dem Frank von der Bühne war es so weit: Oberbürgermeister Ashok Sridharan, der auch in diesem Jahr selbst mitlief, wünschte uns von einer Hebebühne aus viel Spaß – und dann ging es los! …

1200x800

Mensch, wie schaust du aus. Meine Mittagspause im Museum

Der Frühling lässt noch etwas auf sich warten. Jedenfalls, was die ungetrübten Sonnenstunden angeht. Drinnen bleiben möchte ich in der Mittagspause aber trotzdem nicht. Was liegt also näher, als mal wieder eine Ausstellung zu besuchen? Nachdem ich vor einiger Zeit bereits im August-Macke-Haus war, bin ich diesmal mit der U-Bahn in das etwas weiter entfernte Kunstmuseum Bonn gefahren, wo die großartige Ausstellung „Mit anderen Augen. Das Porträt in der zeitgenössischen Fotografie“ zu sehen ist. Sie ist Teil eines Kooperationsprojektes mit der Photographischen Sammlung der SK Stiftung Kultur: im Kölner Mediapark ist zeitgleich noch bis zum 29. Mai der zweite Teil der Ausstellung zu sehen. Dessen Besuch am gleichen Tag hätte freilich den Rahmen meiner Mittagspausenzeit gesprengt, so dass ich hier nur von meinem Besuch im Kunstmuseum Bonn berichte. Sehen und gesehen werden Sobald ich die Ausstellungsräume betreten hatte, nahmen mich die aufgehängten Porträts gefangen. Minutenlang blieb ich vor einzelnen Aufnahmen stehen. Dabei fiel mir besonders auf, dass ich beim Betrachten unwillkürlich in einen Dialog eintrat. Ich selbst war nicht nur Beobachter, sondern zugleich fühlte ich …

DSC_6115-2-1200x800

Vorsicht, ansteckend! Agentur im Star Wars-Fieber.

In den Augen vieler Agentur-Mitarbeiter liegt dieser Tage ein fiebrig-erwartungsvoller Glanz, der sich nicht allein mit dem vor der Tür stehenden Weihnachtsfest erklären lässt. Aus der Grafikabteilung tönt leise John Williams Imperial March. In der Mittagspause werden noch einmal ausführlich die Laufeigenschaften des AT AT-Walkers analysiert. Bei den Textern fiept regelmäßig ein R2-D2-Wecker. Und im Schatten der Backup-Festplatten wacht eine historische Luke Skywalker-Actionfigur von 1983 darüber, dass die gute Seite der Macht auch in Bonn weiterhin die Überhand behält. Liebe Lichtschwert-Freunde, das lange Warten hat ein Ende! Heute startet endlich Star Wars Episode VII in den deutschen Kinos. Wir wünschen euch allen viel Spaß in dem Film. Möge die Macht mit Euch sein.