Agenturalltag, Technik
Schreibe einen Kommentar

Und, wie ist er nun, der Apple Mac Pro?

Seit gut vier Wochen arbeiten wir in der Grafik nun mit den neuen Apple Mac Pros. Hier für euch kurz zusammengefasst unsere Erfahrungen:

  • Das  Starten der Rechner ist dank SSD ca. 10x so schnell wie vorher, das ist wirklich spürbar!
  • Inbetriebnahme? Applemäßig einfach.
  • Das Starten der Programme, vor allem von Photoshop und Illustrator, erfolgt ebenfalls großartig schnell.
  • Jetzt aber zum Design: Das habt ihr sicher erwartet – es ist wirklich schön, dezent, elegant.
  • Und vielleicht die wichtigste Sache, wenn man täglich viele Stunden am Rechner sitzt: Der Mac Pro ist unfassbar leise!
  • Ärgerlich: Es gibt keinen Firewire-Anschluss mehr. Hier sollte Apple wirklich nachbessern.

Wir sind mit den neuen Mac Pros auch direkt auf das Betriebssystem Mavericks umgestiegen. Hier ist unsere Begeisterung weniger groß. Sicher, Airdrop ermöglicht es, Dateien zwischen Macs bzw. iOS-Geräten ohne externe LAN- oder Wi-Fi-Verbindungen auszutauschen – das ist sehr praktisch. Gleichzeitig ist das Arbeiten im Netzwerk mit Mavericks schwieriger geworden. Aber das wird sicher auch noch, oder Apple?

Kategorie: Agenturalltag, Technik

von

Friederike von Behr

Mit einem Diplom in Grafik- und Kommunikationsdesign verstärkt Friederike von Behr unsere Grafikabteilung. Und sonst: Nutzt sie ihre Freizeit gerne für ihr liebstes Hobby – das Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.