Kreation
Schreibe einen Kommentar

Fotograf am Ostufer des Starnberger Sees.

Den Andreas Huber kenne ich schon wirklich lange. Nicht nur, dass wir beide aufs Starnberger Gymnasium gingen. Nein, wir fingen auch beide nach dem Abitur ein Volontariat bei einer renommierten Corporate-Identity-Beratung an. Der Kommunikation sind wir tatsächlich auch beide treu geblieben – er als Fotograf, ich als Psychologin und Beraterin in der Unternehmenskommunikation.

Heute möchte ich euch einige seiner Bilder zeigen. Andreas arbeitet enorm vielfältig, aber immer sehr mit Blick fürs Detail. Nach „Lehr- und Wanderjahren“ u.a. in Frankreich und USA war er Assistent bei Reinhart Wolf in Hamburg, einem großen deutschen Fotografen und Gründungsmitglied des Art Directors‘ Club in Deutschland.

Bildschirmfoto 2015-02-23 um 16.57.44

Seit 1989 ist Andreas Huber selbstständig mit eigenem Studio in Berg am Starnberger See. Er fotografiert vor allem im Bereich Still-life, People und Architektur – gegen den Zufall und für das überlegt gebaute Bild, für die durchdachte Komposition, das optimale Licht, und manchmal auch gegen den Lärm und für die Stille – im Auftrag von Werbeagenturen und Unternehmen.

Bildschirmfoto 2015-02-23 um 16.58.06

Bildschirmfoto 2015-02-23 um 16.58.22

Bildschirmfoto 2015-02-24 um 14.59.56

Bildschirmfoto 2015-02-24 um 14.58.48Bildschirmfoto 2015-02-23 um 16.59.33

Bildschirmfoto 2015-02-23 um 17.00.15

Alle Fotos: andreashuber-fotografie.de

 

Kategorie: Kreation

von

Andrea Schäfer

Diplom-Psychologin, Kommunikationsberaterin mit nicht nachlassender Begeisterung für alles, was sich ändert. Am Starnberger See zu Hause und Ansprechpartnerin für unsere Kunden in München und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.