Monate: März 2015

Fotograf am Ostufer des Starnberger Sees.

Den Andreas Huber kenne ich schon wirklich lange. Nicht nur, dass wir beide aufs Starnberger Gymnasium gingen. Nein, wir fingen auch beide nach dem Abitur ein Volontariat bei einer renommierten Corporate-Identity-Beratung an. Der Kommunikation sind wir tatsächlich auch beide treu geblieben – er als Fotograf, ich als Psychologin und Beraterin in der Unternehmenskommunikation.