Highlight, Technik
Kommentare 1

Das eigene Foto-Atelier zu Hause einrichten? Geht eigentlich ganz einfach.

foodiesfeed.com_cut-fresh-leek

Für alle Hobbyfotografen, Blogger und Fotofans unter euch heute ein paar Tipps, wie sich recht einfach zu Hause ein kleines Foto-Atelier einrichten lässt. Im Blog der Bildagentur Shutterstock findet Ihr praktische Hinweise für die gelungene (Food-)Fotografie in den eigenen vier Wänden. Mit den Anforderungen von Profis hat das alles natürlich nichts zu tun. Dennoch ein lohnender Link, wie ich finde!

Foto: foodiesfeed.com

 

 

Kategorie: Highlight, Technik

von

Andrea Schäfer

Diplom-Psychologin, Kommunikationsberaterin mit nicht nachlassender Begeisterung für alles, was sich ändert. Am Starnberger See zu Hause und Ansprechpartnerin für unsere Kunden in München und Umgebung.

1 Kommentare

  1. Sybille sagt

    Hallo Andrea,

    ich bin gerade beim stöbern auf Deine Seite aufmerksam geworden. Das ist wirklich ein interessanter Link. Was hältst du von dem Gedanken, einen Wintergarten als Künstleratelier zu nutzen? Ich finde diese Idee nämlich wirklich gut 🙂

    Ich würde mich freuen, von dir zu hören!
    GLG
    Sybille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.