Jahr: 2020

Herzlich willkommen, Annika!

Neues Jahr – neue Kollegin! Wir freuen uns, dass Annika Theil seit Januar als Projektmanagerin mit digitaler Expertise unser Team verstärkt. Erfahrt hier, was sie kann, wofür sie brennt und was sie so macht, wenn sie nicht gerade für unsere Kunden unterwegs ist. Warum gerade Dahm & Freunde und warum gerade die Kommunikationsbranche?Ich finde es nach wie vor bemerkenswert, wie Medien und deren Gestaltung potentielle Neukunden und Interessenten beeinflussen können. Gleichermaßen faszinieren mich die Algorithmen der Suchmaschinen und die sich ständig wandelnde Welt der Websites, Online-Applikationen und Cloud-Lösungen.Ich habe schon vor Dahm & Freunde in der Agenturbranche gearbeitet, war aber auf der Suche nach neuen Herausforderungen und vielseitigen Aufgaben. Und jetzt bin ich hier 🙂 Wenn du dich in drei Adjektiven beschreiben müsstest, welche wären das?Vielseitig, zuverlässig, strukturiert. Wie war Dein Weg bis zu dem Zeitpunkt heute? Welche Schritte hast Du durchlaufen?Ich bin gelernte Mediengestalterin Digital/Print (Gestaltung und Technik) und bin nach meiner Ausbildung direkt im Suchmaschinen-Marketing durchgestartet. Nach 4 Jahren durchlief ich eine Fortbildung zur Projektleiterin, seitdem gehört klassisches, sowie agiles Projektmanagement zu meinem …

Sicherheitslücken vermeiden mit regelmäßigen CMS-Updates

Dass Content-Management-System Anbieter wie TYPO3, Drupal, WordPress und Co. regelmäßig neue Updates herausbringen, ist Euch vielleicht schon bekannt. TYPO3 stellt sogar seinen Support für TYPO3 4.5 noch in diesem Jahr vollständig ein. Warum es so wichtig ist, sein Content-Management-System (CMS) auf dem neusten Stand zu halten, zeige ich Euch in diesem Beitrag. Content-Management-Systeme erleichtern es Unternehmen und Selbstständigen, Inhalte auf ihren Websites zu aktualisieren – und das ganz ohne Programmierkenntnisse. Einloggen, Auswählen, einen Text oder ein Bild ändern, Speichern; so einfach ist das Leben mit einem CMS. Eingestellter SupportHersteller erklären sich beim Entwickeln der Software bereit, es für einen bestimmten Zeitraum im Rahmen Ihrer Support Pakete zu unterstützen. Je weiter eine Versionierung aber fortschreitet, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihr davon lest, dass eine Version nicht mehr unterstützt wird. Im Detail bedeutet das: Nach einem bestimmten Zeitpunkt werden Bugs nicht mehr behoben und Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen; die Gefahr von Angriffen steigt. Mit großer Benutzerfreundlichkeit kommt aber mitunter auch große Verantwortung: CMS wollen gefüttert, gepflegt und upgedated werden. Die Gründe für die Wichtigkeit von Updates …

Reprint des legendäres Design für die Olympischen Spiele in München

Ott Aichers Design Manual für die Olympischen Spiele in München 1972 ist jetzt als Reprint verfügbar. Der Nachdruck des als Meilenstein geltenden Design-Manuals wurde erfolgreich per Crowdfunding finanziert und ist im Buchhandel erhältlich. Otl Aicher: Richtlinien und Normen für die visuelle Gestaltung. Die Spiele der XX. Olympiade München 1972. Salenstein, Schweiz (niggli.ch) 2019, 44 Seiten – wie das Original als Ringbuch mit 22 Ausklappblättern, 78 Euro, ISBN: 978-3-7212-0999-0©Bilder: niggli.ch

Classic Blue ist die Farbe des Jahres 2020

Jedes Jahr wählt das Farbinstitut Pantone die Farbe des Jahres, die zum Trendsetter für Einrichtung, Mode und Design werden könnte. 2020 soll mit Classic Blue ein Blauton die Menschen beruhigen. Nach Einschätzung von Pantone steht das klassische Blau für Konstanz und Verlässlichkeit und strahlt Zuversicht aus. Der Farbton mit der Katalognummer 19-4052 soll damit einen Gegenpol zu den rasanten technologischen Entwicklungen und politischen Umbrüchen unserer Zeit bilden. Blau drängt sich nicht auf, wirkt verlässlich und vertraut, steht für Ruhe und Souveränität. Blau ist deshalb auch eine beliebte Farbe für internationale oder staatliche Organisationen wie die EU, findet Einsatz bei Polizeiuniformen oder im Corporate Design von Versicherungen. Blau ist auch erklärte Lieblingsfarbe der Deutschen: Rund 40 Prozent der Befragten gaben nach einer Allensbach-Umfrage Blau als Lieblingsfarbe an. Und 70 Prozent aller B-to-B-Marken verwenden z. B. Blau als Hausfarbe (Reins, Classen, Zopf: Text sells. Verlag Hermann Schmidt). ______________________________________________________________________________Beitragsbild: ©Pantone/https://www.pantone.com/color-intelligence/color-of-the-year/color-of-the-year-2020